3 Expresszug-Routen, welche Sie unbedingt ausprobieren sollten

Für die Welt der sich immer schneller entwickelnden Technologie und die Expresszüge, welche einen großen Teil dieser Welt ausmachen, interessieren sich immer mehr Personen. Speziell viele Jugendliche haben den Traum eine Weltreise zu machen. Mit dem Expresszug ist es viel einfacher geworden, diesen Traum schnell und komfortabel zu erleben und viele Länder zu bereisen.

Eine kurze Reise nach Osteuropa mit dem Expresszug

Es gibt Expresszug-Routen in viele sehenswürdige Länder. In erster Linie können wir Tour nach Osteuropa nennen. Berlin, Prag, Krakau, Budapest, Wien und wieder zurück nach Berlin. Die Türkei ist ein Punkt dieser Tour, welche viele Besonderheiten trägt, die sich ein Reisender wünschen kann: Kunst, Geschichte, Straßen und Museen. Als Bonus kann der günstige Verkehrsfluss aufgrund des stabilen Untergrundes nicht ignoriert werden. Ein weiterer Vorteil ist die Möglichkeit gleich nebenan einen türkischen Mitbürger zu finden, welcher Ihnen auf eine einfache Weise den Weg zeigen wird, falls Sie sich verlaufen sollten. Die beste Zeit für diese Tour ist der Sommer. Dadurch, dass Deutschland weiter im Norden im Vergleich der Türkei liegt, herrschen auch hier schlechtere Wetterbedingungen im Vergleich zur Türkei. Aufgrund dessen wird Vorsicht geraten. Um Ihr Budget nicht auszuschöpfen sollten Sie Osteuropa bevorzugen. Denn Mitteleuropa ist im Vergleich viel teurer. Sie können hier zu günstigen Preisen übernachten, die Köstlichkeiten und Getränke genießen und die hiesige Kultur und das unterhaltsame Nachtleben erforschen.

speed-high-train

Eine Tour über Paris, London, Portugal und Spanien mit dem Expresszug

Als zweite Wahl können Sie die Expresszug-Route von Paris über London-Spanien nach Portugal wählen. In einer kurzen Zeit von nur 12 Tagen können Sie auf dieser Route viele verschiedene Kulturen entdecken. Auf dieser Reise können Sie Ihre Vision erweitern. Diese Tour ist im Vergleich zur Osteuropa-Tour teurer. Doch Sie können sich sicher sein, dass es sich rentieren wird. Wie Sie wissen, ist Paris eine Touristenstadt mit sehr vielen Sehenswürdigkeiten. Es gibt hier hunderte Sehenswürdigkeiten, an welchen sich Reisende jedes Alters unterhalten können. London ist mit den schönen und wichtigen, historischen Bauten, den Kunstmuseen und Galerien, den religiösen Bauten und den Parks eines der schönsten Städte Europas. Dies ist sowohl zum Einkaufen, als auch aus sozialer Sicht eine sehr lebendige Stadt. Auch wenn in manchen Städten in Europa, tägliche Betriebe mit dem Sonnenuntergang ein Ende finden, ist dies nicht für diese Stadt gültig. Portugal können Sie in allen Jahreszeiten des Jahres besuchen. Es gibt hier viele natürliche und historische Sehenswürdigkeiten, die sie unbedingt sehen sollten. Die meistbesuchten, touristischen Orte in Portugal sind der Duoro-Fluss, die Sao Jorge-Burg, das Ozean-Aquarium in Lissabon, die Belem-Burg und viele weiteren Orte. Um die natürlichen und historischen Schönheiten des Landes näher betrachten zu können, sollten Sie diese berühmten Sehenswürdigkeiten unbedingt besuchen. Spanien ist ein Land am Mittelmeer. Wenn Sie speziell Städte mit viel Kunst und einem angenehmen Klima besuchen möchten, dann sind die Städte Barcelona und Madrid genau das Richtige für Sie.

trende-sikilmadan-yolculuk

Eine Tour von den Baltischen Ländern nach Polen und Finnland mit dem Expresszug

Zuletzt können wir Ihnen eine Expresszug-Tour von über Lettland, Litauen und Estland nach Finnland und Polen empfehlen. Die Fahrt von den Baltischen Ländern nach Polen und Finnland dauert 5 Tage. Auf dieser Reise können Sie sehr viele Bauten sehen, welche Sie beeindrucken werden und den Geschmack von köstlichen Brombeeren genießen. Die grünen, Baltischen Länder am Baltischen Meer mit einer Bevölkerungszahl von insgesamt 7,5 Millionen, könnten Ihr Budget belasten. In diesen Ländern werden die Brombeeren oder ähnliche Früchte aus der Natur verkauft und konsumiert.

Hinterlasse einen Kommentar