7 Orte in Istanbul, welche im Winter gesehen werden sollten

Wie es auch in Gedichten vorkommt, verfügt die Stadt Istanbul zu jeder Jahreszeit über eine besondere Schönheit. Manche Orte bieten Ihnen zu jeder Jahreszeit besondere Aufregungen. Heute wollen wir zusammen mit Ihnen eine kurze Reise zu den aufregenden Orten Istanbuls unternehmen. Sie können diese unterschiedlichen 7 Orte im Winter besuchen und die schönste Seite der Stadt Istanbul zu dieser Jahreszeit erleben.

1) Kız Kulesi (der Mädchenturm) für die Entspannung Ihrer Seele

Kız Kulesi (der Mädchenturm) ist in den Wintermonaten besonders schön. In der Kälte und sogar wenn es schneit bietet der Turm Ihnen die Möglichkeit zu einem köstlichen Essen im Meer. Inmitten der Wellen, unter Schneeflocken können Sie fern von Allem eine aufregende und friedliche Erfahrung erleben. Neben der Aussicht bietet Ihnen das Restaurant köstliche Menüs und der Mädchenturm ist somit eines der Orte, welchen Sie im Winter unbedingt in Istanbul besuchen sollten.

2) Romantik in kaltem Wetter; der Aya Yorgi – Hügel

Wenn Sie nach einem ganzen Jahr im Monat Dezember kurz vor Silvester und in einer Zeit, in welcher Paare gemeinsame Zeiten planen, eine stille, ruhige Adresse zum Entspannen zusammen mit Ihrem/Ihrer Liebsten suchen, dann sollten Sie unbedingt den Aya Yorgi – Hügel besuchen. Dieser Ort auf der Büyükada Insel ist zu jeder Jahreszeit ein Treffpunkt für romantische Paare. Speziell im Winter können Sie zusammen mit Ihrem/Ihrer Liebsten die atemberaubende Aussicht genießen. Natürlich sollten Sie sich nicht nur mit dem Aya Yorgi – Hügel begrenzen, wenn Sie schon mal auf der Büyükada-Insel sind. Wenn es nicht stark regnet oder schneit, können Sie die Büyükada-Insel mit einer Kutschenfahrt in vollen Zügen genießen.

3) Sehen Sie den Bosporus unter Schnee, der Aşiyan – Hügel

Dieser Ort befindet sich im weiten Garten der Boğaziçi – Universität und aufgrund der Höhe können Sie die Aussicht des Bosporus in diesen kalten Monaten besonders gut genießen. Bei Tagesausflügen nach Istanbul sollten Sie diesen Hügel unbedingt besuchen, um die Aussicht des Bosporus, dem Zentrum von Istanbul zu sehen. Die Zufahrt zum Hügel ist sehr einfach und Sie können den Hügel jederzeit für den Genuss der Aussicht des Bosporus besuchen.

4) Der Galata – Turm, eines der unveränderlichen Symbole der Stadt Istanbul

Der Galata – Turm liegt zentral und wird zu jeder Jahreszeit von inländischen und ausländischen Touristen besucht. Auch dieser Turm befindet sich selbstverständlich auf unserer Liste. Die Besichtigung des Turms ist natürlich im Sommer und im Frühling sehr genussreich. Doch manche Orte bieten auch im Winter eine Aussicht wie im Bilderbuch. Der Galata-Turm ist eines der schönsten Beispiele dafür. Außerdem können Sie im speziellen Restaurant im Inneren des Turms ein spezielles Essen im Zentrum Istanbuls mit einer atemberaubenden Aussicht genießen. Neben dem historischen Flair bietet der Galata – Turm mit dem Museum im Eingangsbereich ein kulturelles Erlebnis, welches den heutigen Bedingungen angepasst wurde.

5) Der Topkapı – Palast für eine historische Reise

Wenn Sie zuvor nicht im Topkapı – Palast waren und Sie im Winter eine geschlossene und spezielle Sehenswürdigkeit besuchen wollen, dann sollten Sie unbedingt zum Topkapı – Palast. Der Palast bietet Ihnen die Möglichkeit, die Geschichte und die Kultur der Ottomanen aus einer ganz anderen Perspektive kennenzulernen und eines der umfangreichsten Museen über die Ottomanen zu erforschen.

6) Kapalı Çarşı (Markt) einen schönen Wintereinkauf

Anstatt in ein Einkaufszentrum zu gehen, können Sie in kalten Monaten wie im Dezember, Kapalı Çarşı (Markt) mit dem speziellen Flair und Charakter besuchen und ein schönes Einkaufserlebnis erleben. Es erwarten Sie Wintersachen wie hunderte Arten von Umhängen, Handschuhen, Schalen, Hüten mit verschiedenen Farben

7) Die Istiklal – Straße, ein Muss für jeden Besucher

Diese Adresse ist auch im Winter voll mit Menschen, in welcher Sie bei jedem Schritt Menschen von verschiedenen Kulturen antreffen werden. Egal wie viele Probleme Sie haben, nach dem Sie auf der Istiklal – Straße sind und sich darauf bewegen, werden Sie all Ihre Sorgen vergessen. Sie haben die Möglichkeit, in sich zu kehren. Alles bleibt hinter Ihnen und die Leidenschaft des Einkaufens, die Performances der Straßenkünstler, der Duft der Kastanien, welcher Sie mit der Wirkung der Kälte verführt heben sich hervor. Wenn Sie das ‚Alleine sein‘ nicht mögen, ist dies die erste Straße, die Sie auch in einer dichten Gruppe besichtigen und eine gute Zeit verbringen können. Kurz gesagt, die Istiklal – Straße eine Winteradresse, welche Sie unbedingt besuchen sollten, wenn Sie in Istanbul sind. Kaufen Sie sich Kastanien von den Kastanienverkäufern am Anfang der Straße und gehen Sie im Galatasaray – Gymnasium, im Tunnel, in der französischen Straße spazieren. Laufen Sie weiter und genießen Sie das Ambiente der Straße. Sie können sicher sein, dass Sie die Kälte nicht einmal spüren werden.

Hinterlasse einen Kommentar