TourIstanbul, die Besondere Leistung der Turkish Airlines

Die Mission der Turkish Airlines ist es, besser Leistungen für die Fluggäste anzubieten. Die Turkish Airlines bietet mit dem Projekt Touristanbul eine Kulturtour für Gruppen aus dem Ausland in Istanbul. Um vom Projekt Touristanbul profitieren zu können, müssten Sie vom Ausland direkt nach Istanbul fliegen. Das Projekt Touristanbul ist vollkommen kostenlos und ist für Fluggäste gedacht, welche in der Zeit bis zum Umsteigen nutzen und in der Zwischenzeit eine Tour in Istanbul machen und die Stadt besser kennenlernen wollen, anstatt am Flughafen warten zu müssen. Während die Fluggäste ihre Freizeit auf diese Weise nutzen, können Sie auch von der Zeit profitieren.

Bei Fluggästen, welche vom Projekt Touristanbul kostenlos profitieren können, muss ein Zeitabstand von mindestens 7 Stunden bis zum nächsten Flug sein, wenn Sie über ein Ticket der Businessklasse der Turkish Airlines verfügen. Diese Zeit beträgt bei Fluggästen mit einem Ticket für den Umstieg in Istanbul der Economy-Klasse, 10 Stunden. Die Anzahl der Fluggäste, welche an den kostenlosen Touren in Istanbul teilgenommen haben, hat schon 45.000 erreicht.

Fluggäste, welche in Istanbul umgestiegen sind, hatten somit die Möglichkeit die Wiege der Zivilisationen, die Stadt Istanbul mit dem historischen Ambiente besser kennenzulernen. Es ist sehr langweilig und stressig, auf den nächsten Flug am Flughafen zu warten. Dies ist eine sehr vorteilhafte Anwendung der Turkish Airlines, welche in den Wartezeiten die Stadt Istanbul besichtigen möchten. Von nun an können Fluggäste aus dem Ausland, welche in Istanbul umsteigen müssen, um in eine andere Stadt zu fliegen, ihre Wartezeiten mit einer hervorragenden Tour in Istanbul nutzen. Um an dieser kostenlosen Tour in Istanbul teilnehmen zu können, müssen die Fluggäste bereits in den frühen Morgenstunden am Flughafen in Istanbul sein. Es gibt für jeden Tag ein spezielles Programm, welche von speziellen Fremdenführern geleitet werden. Die professionellen Fremdenführer informieren die Transit-Fluggäste über alle Sehenswürdigkeiten in Istanbul. Die Tours werden in modernen Fahrzeugen gemacht und starten zwei Mal täglich vom Flughafen in Istanbul. Im Rahmen der Touristanbul werden Sehenswürdigkeiten wie der Topkapı-Palast, die Sultanahmet-Moschee, das Kariye-Museum, der Platz am Hippodrom, das Museum der Türkisch-Islamischen Werke, das Hagia-Sophia-Museum und das Archäologische Museum besucht. Fluggäste, welche vom Projekt Touristanbul der Turkish Airlines profitieren möchten, müssen sich an die Einheit Hotel Desk am Flughafen in Istanbul wenden. Transit-Fluggäste, welche sich für die Teilnahme an Touristanbul anmelden, können von der kostenlosen Tour in der Stadt Istanbul profitieren.

Das Projekt Touristanbul organisiert jeden Tag unterschiedliche Besichtigungstouren. Je nach Abflugzeit werden die Tours halbtätig organisiert oder dauern von 09:000 Uhr bis 18:00 Uhr. Die Tours starten 2 Mal am Tag vom Flughafen in Istanbul. Die erste Tour beginnt um 09:00 Uhr und die zweite um 12:00 Uhr. Die von professionellen Fremdenführern geleiteten Tours finden täglich statt. Für Nachtflüge werden Tours zu Fuß am späten Nachmittag und am Abend organisiert. Die Orte der Besichtigungen können sich täglich ändern.

Besichtigungsprogramm der Touristanbul am Montag:

Abfahrt vom Flughaften Atatürk, Frühstück, Besichtigung der Sultanahmet-Moschee, Besichtigung des Platzes am Hippodrom, Besichtigung des Schlangensockels und Obelisken von Theodosios, Besichtigung des Topkapı-Palastes, Mittagsessen. Nach dem Mittagsessen: Besichtigung der Yerebatan-Wassergrube, Besichtigung von Kapalıçarşı (Markt), Rückfahrt zum Flughafen in Istanbul.

Besichtigungsprogramm der Touristanbul für Dienstag:

Abfahrt vom Flughaften Atatürk, Frühstück, Besichtigung der Sultanahmet-Moschee, Besichtigung der Deutschen Brunnens, des Schlangensockels und des Obelisken, Besichtigung des Hagia-Sophia Museums, Mittagsessen, Eintritt in die Yerebatan-Wassergrube, Besichtigung von Kapalıçarşı (Markt), Rückfahrt zum Flughafen in Istanbul.

Besichtigungsprogramm der Touristanbul für Mittwoch:

Abfahrt vom Flughaften Atatürk, Frühstück, Besichtigung der Sultanahmet-Moschee, Besichtigung der Deutschen Brunnens, des Schlangensockels und des Obelisken, Besichtigung des Topkapı-Palastes, Mittagessen, Besichtigung des Museums für islamische Wissenschaften und Technologie in Istanbul, der Yeni-Moschee, Mısır Çarşısı (Markt) und Rückfahrt zum Flughafen in Istanbul.

Besichtigungsprogramm der Touristanbul für Donnerstag:

 Abfahrt vom Flughaften Atatürk, Frühstück, Besichtigung der Sultanahmet-Moschee, Besichtigung der Deutschen Brunnens, des Schlangensockels und des Obelisken, Besichtigung des Hagia-Sophia Museums, Mittagessen, Besichtigung des Topkapı-Palastes und Rückfahrt zum Flughafen in Istanbul.

Besichtigungsprogramm der Touristanbul für Freitag:

 Abfahrt vom Flughaften Atatürk, Frühstück, Haliç-Tour, Mittagessen, Besichtigung der Deutschen Brunnens, des Schlangensockels und des Obelisken, Besichtigung des Hagia-Sophia Museums, der Yerebatan-Wassergrube, Besichtigung der Sultanahmet-Moschee und Rückfahrt zum Flughafen in Istanbul.

Besichtigungsprogramm der Touristanbul für Samstag:

 Abfahrt vom Flughaften Atatürk, Frühstück, Besichtigung der Sultanahmet-Moschee, Besichtigung des Platzes am Hippodrom, Besichtigung des Schlangensockels und Obelisken, Besichtigung des Topkapı-Palastes, Mittagsessen, Besichtigung des Hagia-Sophia Museums, der Yerebatan-Wassergrube und Rückfahrt zum Flughafen in Istanbul.

Besichtigungsprogramm der Touristanbul für Sonntag:

Abfahrt vom Flughaften Atatürk, Frühstück, Besichtigung der Sultanahmet-Moschee, Besichtigung des Platzes am Hippodrom, Besichtigung des Schlangensockels und Obelisken, Besichtigung des Hagia-Sophia Museums, Mittagsessen, Besichtigung des Topkapı-Palastes und Rückfahrt zum Flughafen in Istanbul.

 

 

 

Hinterlasse einen Kommentar