Wie kann ich Skifahren? Skifahranleitung für Anfänger

Es kann behauptet werden, dass wir aus Sicht von Skizentren eines der führenden Länder sind. Uludağ, Palandöken, Kartepe, Ilgaz, Erciyes, Elmadağ… Hier werden jährlich tausende von Skifahrern empfangen. Das Skifahren stärkt die Bein-, die Hüft- und die Bauchmuskulatur und ist eine Sportart, bei welchem ein Komplettpaket von Gleichgewicht, Schnelligkeit und Kondition benötigt wird. Vor dem Start mit dem Skifahren, welches unbedingte Disziplin voraussetzt, sollte Stunden von einem Lehrer bezüglich der Haltung, der Drehung, des Fahrens und des Fallens genommen werden. Diese Anwendungen verwandeln sich dann mit der Zeit zu Erfahrungen. In diesen Tagen, in welchen die Skisaison schnellstens fortschreitet, haben wir für Sie eine Anleitung zum Skifahren vorbereitet. Außerdem würden wir Ihnen empfehlen, unsere Texte ‚8 Skizentren in der Türkei‘ und ‚Wann wird die Skisaison eröffnet‘ durchzulesen.

Ist Skifahren gefährlich?

Auch wenn das Skifahren einen gefährlichen und mutwilligen Eindruck macht, sagen Skilehrer: ‚Jeder, der auf den Beinen stehen kann, kann auch Skifahren‘. In erster Linie sollten Sie Selbstvertrauen haben und Ihren Körper kontrollieren können. Wenn Sie in ein Skizentrum gehen, werden Ihnen auf einer ebenen Fläche die Grundbewegungen, die Haltung, das Gleichgewicht und die Kontrolle der Skier beigebracht. Danach wird in die Drehungen umgegangen. Danach gehen Sie auf einen höheren Punkt und fahren in Begleitung eines professionellen Skifahrers ab. Das bedeutet, dass das Skifahren doch nicht so eine gefährliche ist, wie es aussieht. Sie können Ihre diesbezüglichen Zweifel also bei Seite legen, denn auch wenn Sie fallen sollten wird jemand da sein, um sie festzuhalten. Sollten Sie fallen, wenn niemand da ist, sollten Sie keine Panik haben, sich nicht bewegen und bis zum Halt warten. Nachdem Sie die Techniken des Fallens und des Aufstehens gelernt haben, werden Sie keine Angst mehr vom Fallen haben. Dieser Prozess dauert 10 – 15 Tage.

Welche Kleidung brauche ich zum Skifahren?

Belüftete Kleidung aus Sportgeschäften ist ideal zum Skifahren. In Sportgeschäften können Sie Skihosen für 150 – 400 TL, Handschuhe für 40 – 150 TL, Jacken für 100 -1500 TL und Brillen für 50 – 120 TL kaufen. Wenn Sie sich beschließen Ski zu fahren, müssen Sie nicht sofort die geeignete Kleidung und Ausstattung dazu kaufen. Wenn Sie für ein kurzfristiges Skiabenteuer nicht soviel ausgeben möchten, können Sie dieses Material auch für 200 -250 TL wöchentlich mieten. Skikurse mit Skimaterial und einem einwöchigen Aufenthalt kosten 1.000 – 2.000 TL. Wenn Sie planen, Ski zu fahren, empfehlen wir Ihnen sich auch im Biletall Shop im Rahmen der Biletall-Dienste zu erkundigen.

Skimaterial

Skier unterscheiden sich in drei, und zwar für Herren, für Damen und für Kinder. Skier für Damen und Kinder sind im Vergleich leichter. Bei der Bestimmung der Länge Ihrer Skier sollten Kriterien wie Größe, Gewicht und Leistung berücksichtigt werden. Lange Skier sind schneller und das Gelichgewicht wird besser gehalten. Kurze Skier hingegen sind schneller beweglicher bei Kurven. Wenn Sie Anfänger sind, sollten Sie Skier bis zu Ihren Schultern nehmen. Wenn Sie etwas erfahrener sind, können Sie die Länge von den Füssen bis zur Nase verwenden.

Ski & Gesundheit

Es ist auch wichtig, dass Sie beim Skifahren auch auf Ihre Gesundheit achten. Seien Sie sicher, dass Sie genügend Wasser zu sich nehmen und wärmen Sie sich ca. 15 Minuten vor dem Fahren auf. Verwenden Sie Feuchtigkeits- oder Sonnencreme oder eine Schneebrille. Führen Sie auch die nötige, technische Ausrüstung mit, damit Sie im Falle eines möglichen Unfalls leichter gefunden werden können. Geben Sie eine Pause, wenn Sie Müdigkeit verspüren und stillen Sie Ihren Hunger. Sie sollten täglich unbedingt 3000 Kalorien zu sich nehmen. Es ist möglich, dass Sie Gleichgewichtsprobleme erleben, sollten Ihr Blutzucker sinken.

Wie wird Ski gefahren?

Beim Skifahren sollten Sie eine Piste nach Ihrem Niveau auswählen und sich zu Anfang im Team bewegen. Achten Sie beim Fahren darauf, dass Sie ordentliche und kreisförmige Drehungen machen und gehen Sie vorsichtig vor. Plötzliche Bewegungen können dazu führen, dass Sie Ihr Gleichgewicht verlieren. Halten Sie Ihre Knie immer in gebückter Haltung und schützen Sie diese Haltung auch bei einem Sturz. Bemühen Sie sich nicht gleich nach dem Sturz aufzustehen und warten Sie bis zum Halt. Seien Sie aufmerksam auf Hügel und Felsen auf Ihrer Route. Mit einem Skisimulator auf Ihrem Computer können Sie sich weiterentwickeln. Die Wii Konsole  und We Fit Plus werden wird Ihre Bewegungen laut den Anweisungen am Bildschirm bewerten und Ihnen praktische Erfahrungen bieten.

Vergessen Sie nicht, jeder Skifahrer sollte so fahren, dass andere Fahrer im Umfeld nicht zum Sturz gebracht und nicht geschädigt werden. Jeder sollte sichtlich fahren und beobachtet werden können und die Geschwindigkeit je nach Lage, Schnee, Intensivität und seinen Erfahrungen regulieren. Der Fahrer sollte die Spur so auswählen, sodass er die Fahrer vor ihm nicht in Gefahr bringt. Sie können den Fahrer vor Ihnen von rechts, von links oder von oben überholen, sollten jedoch beim Überholen eine Sicherheitsabstand einhalten. Bleiben Sie nicht auf der Piste stehen, soweit es nicht erforderlich ist. Bei einem Sturz sollten Sie die Piste so schnell wie möglich verlassen.

Worauf muss ich vor dem Skifahren achten?

Beim Skisport gibt es anders wie bei anderen Sportarten Risiken bezüglich der Ehe. Dies kann zu Herz- und Atemnot führen. Aus diesem Grund wird nicht empfohlen, dass Menschen mit Kreislaufproblemen die Grenze von 2.500 Meter überschreiten. Außerdem sollten Sie in den letzten drei Monaten der Schwangerschaft und bei chronischen Atemkrankheiten wie Asthma und Bronchitis zuvor mit Ihrem Arzt reden.

Hinterlasse einen Kommentar