Wir aktualisieren unser Buchlisten: Was sollte bei Reisen im Jahre 2018 gelesen werden?

Reisen bringen Menschen immer neue Erfahrungen. Der Mensch erlernt bei Reisen von einem Ort zu einem anderen Ort am meisten sich zu gedulden. Durch reisen sehen wir, wie die Zeit vergeht. Nur bei Reisen wollen wir wirklich verstehen, was überhaupt in einem Lied erklärt werden möchte. Ein Buch ist am besten während einer Reise zu lesen.

Können Sie sich an das letzte Buch erinnern, welche Sie nicht zwischendurch unterbrechen mussten, weil Sie aufstehen und kochen, Ihr Kind von der Schule abholen oder auf die nächste Haltestelle achten mussten? Die Welt ist sehr groß. Auch wenn es heutzutage Fahrzeuge gibt, mit welchen die Fahrtzeiten gekürzt wurden, können wir bei Reisen Zeit für uns nehmen und in uns kehren. Reisen sind wichtige Zeitpunkte, in welchen wir uns weiterentwickeln können. Falls Sie sich immer noch nicht entschieden haben, welche Bücher Sie dieses Jahr lesen können, haben wir eine kleine Liste mit Büchern für Sie vorbereitet:

1. Sapiens – Von Tieren zu Göttern: Wenn Sie es fortführen, in sich das moderne Jahrhundert zu verurteilen, wird Ihnen dieses Buch viele Antworten auf Ihre Fragen geben. Das Buch enthält Antworten auf Fragen wie, warum das das Geld so wichtig ist, warum die Menschen ihre Kräfte nicht für das Glück nutzen, ob die Menschen Zeit für sich haben oder nicht und warum der erste Mensch zum Mörder wurde. Das Buch nimmt die Geschichte der Menschheit zur Hand und es kann behauptet werden, dass das Buch dazu führt, dass viele Menschen sich selber kritisieren.

2. Grange – Lontano: Das Buch beinhaltet eine hervorragende Trilogie für Reisefreudige und erzählt über eine Geschichte, welche in Frankreich, Belgien und in Kongo abläuft. Grande hat mit diesem Buch seinen dauerhaften Erfolg nochmals bewiesen und wieder einmal ein Buch mit Gänsehautgarantie geschrieben. Im Buch kommen wieder Banne, das Gute und das Böse vor. Grange erklärt in seinen Büchern mit einem wunderbaren Stil, dass im Streit zwischen Gut und Böse immer der gute Wille siegen wird. Der Schriftsteller wird Sie wieder einmal überraschen und Sie werden das Buch in Ihrer Reise garantiert zu Ende lesen.

3. Sabahattin Ali – Madonna mit dem Pelzmantel: Sabahattin Ali, ein naher Freund von Nazım Hikmet, dem Mann der Liebe und einer der wichtigsten Poeten der türkischen Literatur. Das Buch mit dem Titel Madonna mit dem Pelzmantel wurde vor langen Jahren geschrieben und hat es heutzutage trotzdem geschafft, sich in die Liste Bücher hochzuarbeiten, welche unbedingt gelesen werden sollten. Dies ist eines der Bücher, dessen Wert wir vielleicht nicht zu schätzen gewusst haben. Das Buch ist für eine Reise sehr dünn, doch die Erzählung ist einzigartig.

4. Antoine de Saint – Der kleine Prinz: Nach dem Titel müsste dies ein Kinderbuch sein oder nicht? Doch dieses Buch ist ein Buch, welches die Erwachsenen belehrt, denn Kinder verfügen ohnehin schon über die –im Buch erklärte- Liebe und sie nähern sich mit Zuneigung an alles Mögliche in der Welt. Das Vorstellungsvermögen der Kinder kennt keine Grenzen. Wir Erwachsenen hingegen haben es geschafft, all unsere Phantasien zu bändigen. Das Buch wurde vor langen Jahren von zwei Liebenden, Cemal Süreyya und Tomris Uyar übersetzt. Es ist eines der besten Übersetzungen und zurzeit hat das Buch eine Auflage über 335.500 erreicht. Das Buch wurde in letzter Zeit berühmt und es wird das Behagen Ihrer Reise vervielfältigen und Sie dazu führen, dass Sie sich selber kritisieren.

5. Harper Lee – Das Töten der Braunelle: Dies ist ein Buch aus der Vergangenheit, welches uns zeigt, dass dieselben Schwierigkeiten der Vergangenheit heutzutage erneut erlebt werden. Das Buch handelt über Scout Finch, ein Kind welches uns die Zeit der 60’er in Amerika wiedergibt. Das Buch handelt über den Rassismus und die Ungerechtigkeiten zur damaligen Zeit. Menschen, welche mehr über die Zeit wissen möchten, in welcher Schwarze als Menschen der 2. Klasse behandelt wurden, können dieses Buch während ihrer Reise lesen.

6. Stephen Hawking –Die kurze Geschichte der Zeit: Stephen Hawking ist ein sehr wichtiger Kosmos-Forscher und wie bekannt hat er seine Sprachfähigkeit aufgrund einer Krankheit verloren. Trotzdem führt er immer noch seine Bearbeitungen fort und er behält den Titel als einer der intelligentesten Menschen der Welt. Hawking führt seine Forschungen ununterbrochen fort. Sein erstes Buch hatten den Titel ‚Die kurze Geschichte der Zeit‘ und wurde im Jahre 1988 veröffentlicht. Nach der Veröffentlichung hat der Schriftsteller das Interesse von Akademikern geweckt und das Buch wurde in 40 Sprachen übersetzt. Das Buch wurde bis zum heutigen Tage über 9 Millionen Mal verkauft und wurde in vielen Ländern veröffentlicht. Das Buch erklärt Reisenden, dass auch Zeitreisen möglich sind und die Theorie von Wurmlöchern auf eine verständliche Weise. Hawking hat die aktuelle Form seines Buches an Menschen weitergeleitet, welche sich für den Kosmos interessieren. Dieses Buch ist von unschätzbarem Wert für eine bezaubernde Reise.

Hinterlasse einen Kommentar